Information zur akutellen Situation:

Ab Montag, 11. Mai findet der Unterricht wieder in den Räumen der Musik- und Spielwerkstatt HARLEKIN statt.

Um die Schule wieder öffnen zu können müssen mehrere Vorgaben umgesetzt werden:

- Es findet vorerst ausschließlich Einzelunterricht (ein Lehrer und ein Schüler) statt. Gruppen werden von der Lehrkraft in Einzelstunden aufgeteilt. Ensembles entfallen bis auf weiteres.

- Das Schulgebäude darf nur zum Unterricht betreten werden; Wartebereiche im Gebäude sind gesperrt. Jede Lehrkraft holt seinen Schüler zu Beginn der Stunde einzeln am Eingang ab und begleitet ihn anschließend wieder hinaus. Eltern und Geschwister dürfen die Schule nicht betreten. (Ausnahme: Hilfe beim Transport großer Instrumente, z.B. Tuba)

- Die wartenden Schüler vor dem Gebäude dürfen keine Gruppen bilden (Abstand 1,5 m!) Bitte kommt sehr pünktlich!

- In den Gängen muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden (Lehrer und Schüler) Dies betrifft sowohl den Weg zum Unterrichtsraum als auch den Weg zur Toilette.

- Während des Unterrichts ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes nicht notwendig.

- Vor Beginn des Unterrichts müssen Schüler und Lehrer die Hände waschen bzw. desinfizieren. (Desinfektionsmittel steht bereit)

- Schulinstrumente (Klaviertasten …) werden für jeden Schüler vor der Stunde desinfiziert. Türklinken, Notenständer oder sonstige häufig genutzte Gegenstände werden mehrmals täglich desinfiziert.

- Vor Beginn jeder Stunde werden die Unterrichtsräume ausreichend gelüftet.

- Im Unterricht ist durchgehend auf die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m zu achten! Markierungen auf dem Boden sind angebracht.

- Keinen Zutritt haben Personen, auf die mindestens eines der folgenden Merkmale zutrifft:

o positiv auf SARS-CoV-2 getestet oder als positiv eingestuft bis zum Nachweis eines negativen Tests (i. d. R. durch den AMD),

o vom Gesundheitsamt aus anderen Gründen (z. B. als Kontaktperson Kat. I) angeordnete Quarantäne für die jeweilige Dauer,

o nach Rückkehr von einem Auslandsaufenthalt oder einer besonders betroffenen Region im Inland ab 72 Stunden für die Dauer von 14 Tagen.

o Auch anderweitig erkrankten Schüler ist die Teilnahme am Präsenzunterricht nicht gestattet. Die Lehrkraft ist verpflichtet, bei Erkältungssymptomen von Schüler den Unterricht nicht zu erteilen.

Leider können wir unsere Kurse zur musikalischen Frühförderung noch nicht starten; wir informieren Sie, sobald es wieder losgehen kann.

Bis dahin werden wir auf unserer Facebookseite und auf unserem youtube Kanal weiterhin regelmäßig kurze Lieder und Tänze veröffentlichen. 💃💃

Wir freuen uns auf Euch! Bleibt´s gesund.

Euer HARLEKIN-Team 🌻🎶🎵🎼🎤🎺🎷🎸🎹

www.harlekin-landshut.de